Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Ralf Dose

Auteur, historien des sciences.
Co-fondateur et membre de la Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft depuis 1982.
Travaux de recherche sur l’histoire de l’Institut de Sexologie, sur la biographie de ses membres et sur la « Ligue mondiale pour la réforme sexuelle » (WLSR).

E-Mail: ralfdose@t-online.de

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Ralf Dose: Ping-Pong mit Marita
    In: Capri (2018) 52, S.41-56
  • Ralf Dose, Raimund Wolfert: Friedhofsplan Weißensee: Auf den Spuren Magnus Hirschfelds [Faltplan]
    Berlin: Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft 2017
  • Ralf Dose: Magnus Hirschfelds Kolberger Reifezeugnis
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (2017) 58/59, S. 9-17
  • Ralf Dose: [Rezension zu:] Heike Bauer: The Hirschfeld Archives. Violence, Death, and Modern Queer Culture
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (2017) 58/59, S. 65-73
  • Ralf Dose: "Es gab doch für ihn ein sogenanntes bürgerliches Leben schon sehr lange nicht mehr." Dr. med. Felix Abraham – Fragmente eines Lebens
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (2016) 54, S. 9-23
  • alle Publikationen von Ralf Dose