Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Walter Scharf, Rechtsanwalt

1907: Dresden-A., Amalienstr. 18 Anwalt ohne Recht 0 „mit Walter Scharf, der gleichfalls in Dresden Rechtsanwalt wurde, noch vor dem Ersten Weltkriege nach Keetmanshoop (Deutsch Südwestafrika) ging, dort die Zeit der Diamantfunde erlebte, nach Deutschland 1911 zurückkehrte und sich in der Oberpfalz zunächst das Schlossgut Pilsach, später das Erwerbsgut Gösseltal im Kreise Beilngries kaufte.“ – Ostern 1886 in der Sexta. http://www.quelle-optimal.de/pdf/rudolf_mothes_erinnerungen_teil_a_ohne_anm_pdf.pdf und http://heim.ifi.uio.no/~jensj/Slekt/Luderitz/LuderitzbuchterZeitung/index.html Pilsach 1912-1915