Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Siegfried Merzbach, Kaufmann

geb. 1.12.1870 (Offenbach) gest. 28.2.1936 (Berlin)

Siegfried Merzbach wird 1910 und 1920 als Mitglied des Obmännerkollegiums des WhK genannt.

Er war seit 1905 verheiratet mit Marie Krämer.
1907 wohnte er in Wilmersdorf, 1920 in Schöneberg. Martin-Luther-Str. 49; seine letzte Adresse war 1936 Eisenacher Str. 63.