Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Max Cesar

Max Cesar wurde 1907 in das Obmännerkollegium gewählt. Er war zugleich Kassenrevisor des WhK.

Lebensdaten und weitere Angaben unbekannt. Im Berliner Adressbuch von 1907/08 ist Max Cesar nicht nachgewiesen.