Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Iwan Bloch, Dr. med., Arzt und Sexualwissenschaftler

geb. 8.4.1872 (Delmenhorst) gest. 19.11.1922 (Berlin)
Iwan Bloch vergrößern
Iwan Bloch vor seiner Bibliothek, undatiert (c) Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V.

Dr. Iwan Bloch wurde am 28.12.1906 als Mitglied des Obmännerkollegiums gewählt.

Zur Biografie vgl. die Darstellungen

Günter Grau: Iwan Bloch; in Personenlexikon, S. 52-61

Günter Grau: Iwan Bloch

Ein Restnachlass aus dem Besitz der Schwiegertochter Erika Bloch befindet sich im Archiv der Magnus-HIrschfeld-Gesellschaft.