Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Raimund Wolfert, M.A.

am Schreibtisch

Skandinavist und freier Dozent in der Erwachsenenbildung, Mitarbeiter der Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft seit 2005; Recherchen und zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zu Themen des deutsch-skandinavischen Kulturkontakts

Kurzbiographie

Raimund Wolfert, geb. 1963, Studium der Skandinavistik, Linguistik und Bibliothekswissenschaft an den Universitäten in Bonn, Oslo (Norwegen) und Berlin, Magister Artium 1992.

E-Mail: rwolfert[at]magnus-hirschfeld.de

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Raimund Wolfert: Franz Joseph von Bülow
    Auf: https://frankfurter-personenlexikon.de/node/11972
  • Raimund Wolfert: Andreas Meyer-Hanno
    Auf: https://frankfurter-personenlexikon.de/node/3765
  • Raimund Wolfert: Ohne Wenn und Aber: Werner Becker (1927–1980) als zentraler Protagonist der West-Berliner Homosexuellenbewegung um 1950
    In: Semester-Journal (des Karl-Abraham-Instituts), Nr. 36 (Wintersemester 2020/21), S. 20-35
  • Raimund Wolfert: Otto Blankenstein
    Auf: https://frankfurter-personenlexikon.de/node/5991
  • Raimund Wolfert: Vom Aufbau einer Sammlung. Betrachtungen zum Bestand der frühen WhK-Bibliothek
    in: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie (Jg. 68), Nr. 2/2021, S. 83-96
  • alle Publikationen von Raimund Wolfert