Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Publikationen von Marita Keilson-Lauritz

  • Marita Keilson-Lauritz: Hans Dietrich Hellbach und die Freundesliebe im 18. Jahrhundert. In: Rüdiger Lautmann: Capricen. Momente schwuler Geschichte
    Hamburg: Männerschwarm 2014, S. 254–266
  • Marita Keilson-Lauritz: Die Gleichen und die Andern, oder: Wozu brauchen wir Literatur?
    Vortrag auf dem 1. LSBTI*-Wissenschaftskongress der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, November 2013
  • Marita Keilson-Lauritz: Hösslis "Stimmen und Zeugen" und der Homo-Kanon. In: Thalmann, Rolf (Hg.): "Keine Liebe ist an sich Tugend oder Laster". Heinrich Hössli (1784-1864) und sein Kampf für die Männerliebe (Schriften der Heinrich Hössli Stiftung 1)
    Zürich: Chronos 2014, S. 151-172
  • Marita Keilson-Lauritz (Hg.): Hans Keilson: Tagebuch 1944. Und 46 Sonette. Aus dem Nachlass herausgegeben und kommentiert von Marita Keilson-Lauritz. Mit einem Nachwort von Heinrich Detering
    Frankfurt am Main: S. Fischer 2014
  • Marita Keilson-Lauritz: Hundert Jahre Unsterblichkeit. Zur vorläufigen Sichtung des Nachlasses von Hans Keilson. In: Simone Schröder; Ulrike Weymann; Andreas M. Widman: "Die vergangene Zeit bleibt die erlittene Zeit.". Untersuchungen zum Werk von Hans Keilson
    Würzburg: Königshausen & Neumann 2013, S. 279–288
  • Marita Keilson-Lauritz: Kentaurenliebe. Seitenwege der Männerliebe im 20. Jahrhundert. Essays 1995-2010
    Hamburg: Männerschwarm 2013
  • Marita Keilson-Lauritz: Vom Schicksal des pädagogischen Eros, oder: Das Dilemma der Emanzipation. [Vortrag INA-Tagung, Berlin, 25.9.2010]
    In: Capri (2013)47, S. 28–31
  • Marita Keilson-Lauritz: Das Liebesleben in der Natur und die Venus Urania. Wilhelm Bölsche als heimlicher Inspirator von Benedict Friedlaenders Soziabilitätskonzept. In: Gerd-Hermann Susen; Edith Wack: "Was wir im Verstande ausjäten, kommt im Traume wieder". Wilhelm Bölsche 1861-1939
    Würzburg: Königshausen & Neumann 2012, S. 159–171
  • Marita Keilson-Lauritz: Erinnerungspunkte. Überlegungen zur Arbeit am Exil-Gästebuch Magnus Hirschfelds
    In: Helene Belndorfer; Siglinde Bolcher; Peter Roessler; Herbert Staud: Subjekt des Erinnerns? Klagenfurt: Drava-Verl. 2011, S. 59–70
  • Marita Keilson-Lauritz: Lauter schwule Reisen? Ein Versuch zu einer Theorie der Homotextualität am Beispiel von Richard Kandt, Wolfgang Cordan und Hubert Fichte
    In: arcadia 46(2011/12)2, S. 378–395
  • Ralf Dose, Marita Keilson-Lauritz: Vielen Dank, Erich Kästner! Die Berliner Bücherverbrennung – am Morgen nach der Tat.
    In: Julius H. Schoeps / Werner Treß (Hg.): Verfemt und verboten. Voraussetzungen und Folgen der Bücherverbrennungen 1933, Hildesheim / Zürich / New York: Georg Olms 2010, S. 169-176
  • Marita Keilson-Lauritz, Ralf Dose: Für die Echtheit der Handschrift verbürge ich mich. Ein Tagebuch-Fragment Magnus Hirschfelds im Nachlass von Erich Kästner
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (2009)43-44, S. 9–20
  • Marita Keilson-Lauritz: Ein Rest wird übrig bleiben… Hirschfelds Gästebuch als biographische Quelle
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (2008)39-40, S. 36–49
  • Marita Keilson-Lauritz: Eros trifft Thanatos. Überlegungen zu makabrer Homoerotik am Beispiel von Hans Henny Jahnns Neuem Lübecker Totentanz
    In: Forum Homosexualität und Literatur (2006)48, S. 39–50
  • Marita Keilson-Lauritz: Hirschfelds Gäste. Eine Ausstellung zu einem Exil-Gästebuch
    In: Hinter der Weltstadt. Mitteilungen des Kulturhistorischen Vereins Friedrichshagen e.V. (2006)14, S. 13–16
  • Marita Keilson-Lauritz: Benedict Friedlaender und die Anfänge der Sexualwissenschaft
    In: Zeitschrift für Sexualforschung 18(2005)4, S. 311–331
  • Marita Keilson-Lauritz: Magnus Hirschfeld und seine Gäste. Das Exil-Gästebuch 1933-1935
    In: Elke-Vera Kotowski; Julius H. Schoeps (Hg.): Magnus Hirschfeld. Ein Leben im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Berlin: be.bra wissenschaft 2004, S. 71–92
  • Marita Keilson-Lauritz: Internationale Hirschfeld-Tagung im Potsdamer Moses Mendelssohn Zentrum. Ein nach-denklicher Bericht
    In: Forum Homosexualität und Literatur (2003)42, S. 113–118
  • Marita Keilson-Lauritz: Stefan Georges Geheimnis. Kritische Anmerkungen zur ersten George-Biographie
    In: Forum Homosexualität und Literatur (2003)43, S. 57–85
  • Dirk Ruder, Marita Keilson-Lauritz: Eine üble Entgleisung
    In: Gigi (2003)27, Sept./Okt., S. 22–23
  • Marita Keilson-Lauritz, Friedemann Pfäfflin: 100 Jahre Schwulenbewegung an der Isar I: Die Sitzungsberichte des Wissenschaftlich-humanitären Comitees München 1902-1908
    München: Forum Homosexualität und Geschichte 2002
  • Marita Keilson-Lauritz: Ein "eigensinniger" Aktivist hinter der Weltsstadt oder: Schwierigkeiten mit Adolf Brand. In: Marita Keilson-Lauritz; Rolf F. Lang: Emanzipation hinter der Weltstadt. Adolf Brand und die Gemeinschaft der Eigenen. Katalog zur Ausstellung vom 7. Oktober bis 17. November 2000 in Berlin-Friedrichshagen
    Berlin-Friedrichshagen: Müggel-Verlag Rolf F. Lang 2000, S. 11–21
  • Marita Keilson-Lauritz, Rolf F. Lang (Hg.): Emanzipation hinter der Weltstadt. Adolf Brand und die Gemeinschaft der Eigenen. Katalog zur Ausstellung vom 7. Oktober bis 17. November 2000 in Berlin-Friedrichshagen
    Berlin-Friedrichshagen: Müggel-Verlag Rolf F. Lang 2000
  • Marita Keilson-Lauritz, Friedemann Pfäfflin: Die Sitzungsberichte des wissenschaftlich-humanitären Komitees München 1902-1908
    In: Capri (2000)28, S. 2–33
  • Marita Keilson-Lauritz: Adolf Brand und Der Eigene. Zur Geschichte einer 'bewegten' Zeitschrift. In: Mark Lehmstedt; Andreas Herzog: Das bewegte Buch. Buchwesen und soziale, nationale und kulturelle Bewegungen um 1900
    Wiesbaden: Harrassowitz (i. Komm.) 1999, S. 327–348
  • Marita Keilson-Lauritz: Ganz schön traurig. Zum Tode von Detlev Meyer
    In: Forum Homosexualität und Literatur (1999)35, S. 143–148
  • Marita Keilson-Lauritz, Friedemann Pfäfflin: Unzüchtig im Sinne des § 184 des Strafgesetzbuchs. Drei Urteilstexte und ein Einstellungsbeschluß
    In: Forum Homosexualität und Literatur (1999)34, S. 33–98
  • Marita Keilson-Lauritz: Literatur als Alternative. In: Ursula Ferdinand; Andreas Pretzel; Andreas Seeck: Verqueere Wissenschaft? Zum Verhältnis von Sexualwissenschaft und Sexualreformbewegung in Geschichte und Gegenwart
    Münster: LIT 1998, S. 77–82
  • Marita Keilson-Lauritz: Die Geschichte der eigenen Geschichte. Literatur und Literaturkritik in den Anfängen der Schwulenbewegung am Beispiel des Jahrbuchs für sexuelle Zwischenstufen und der Zeitschrift Der Eigene
    Berlin: Verlag rosa Winkel 1997
  • Marita Keilson-Lauritz: Von der Notwendigkeit schwuler Forscher/innen. Eine Antwort
    In: Forum Homosexualität und Literatur (1994)21, S. 89–92
  • Marita Keilson-Lauritz: Die Rolle der Homoerotik im Werk Stefan Georges. In: Schwulenreferat im AStA der FU Berlin: Homosexualität und Wissenschaft II
    Berlin: Verlag rosa Winkel 1992, S. 121–140
  • Marita Keilson-Lauritz: Masks and signals - textual strategies of homoeroticism
    In: Literature & Art 1(1987), S. 168–180