Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Publikationen von Manfred Herzer (Auswahl)

  • Manfred Herzer: Homosexualität und die Etnografie des Alltags. Entwicklung homosexueller Lebenswelten. In: Mildenberger, Florian; Evans, Jennifer; Lautmann, Rüdiger; Pastötter, Jakob (Hg.): Was ist Homosexualität? Forschungsgeschichte, gesellschaftliche Entwicklung und Perspektiven
    Hamburg: Männerschwarm 2014, S. 451-475
  • Manfred Herzer: Drei Hössli-Studien. Knabenschändung - Johann Gottfried Herder - Platonismus. In: Thalmann, Rolf (Hg.): "Keine Liebe ist an sich Tugend oder Laster". Heinrich Hössli (1784-1864) und sein Kampf für die Männerliebe (Schriften der Heinrich Hössli Stiftung 1)
    Zürich: Chronos 2014, S. 173-194
  • Manfred Herzer; Rüdiger Lautmann: Salut für die Perversion? Entpathologisierungen im Bereich des Sexuellen. In: Angela Taeger: Diagnose: Krank. Prognose: Ungewiss. Über die Lebenserwartungen von Krankheiten
    Frankfurt a.M.: Referenz Verlag 2013, S. 173–212
  • Manfred Herzer: Sexuelle Zwischenstufen. Vereinzelter Einzelner. Transitorische Notwendigkeit. Ein spätmarxistischer Versuch
    In: Capri (2012)46, S. 34–43
  • Manfred Herzer: Plünderung und Raub des Instituts für Sexualwissenschaft
    In: Zeitschrift für Sexualforschung 22(2009)2, S. 151–162
  • Manfred Herzer: Auf der Suche nach der kritischen Sexualwissenschaft
    In: Capri (2008)41, S. 44–48
  • Manfred Herzer: Personabibliographie Isidore Leo Pavia (1875-1945)
    In: Capri (2008)41, S. 28–29
  • Manfred Herzer: Schöne homosexuelle / Männer. Lichtenstein. Linke Melancholie
    In: Capri (2008)41, S. 40–43
  • Manfred Herzer: Friedrich August Adolf liest in Wien "Psychopathia Sexualis", geht zu Krafft-Ebing und erzählt ihm seinen Fall, fährt dann nach Berlin und erzählt dort Dr. Kind vom Wissenschaftlich-humanitären Komitee das gleiche noch einmal
    In: Capri (2006)39, S. 27–36
  • Manfred Herzer: Große Leute Kleine Schwächen (Alexander von Humboldt, Caspar Wirz & Hans Scholl)
    In: Capri (2006)39, S. 42–43
  • Manfred Herzer: Hirschfeld's Sex Life ("Jüngling mit dem ragenden Geschlecht")
    In: Capri (2006)39, S. 2–6
  • Manfred Herzer: Zwei neue Quellen zu Melchior Grohe
    In: Capri (2006)39, S. 38–40
  • Manfred Herzer: Ich freue mich sehr, dass Sie den Krieg gut überstanden haben. Zu einem Brief von Eugen Wilhelm an Kurt Hiller in London
    In: Capri (2004)35, S. 32–35
  • Manfred Herzer: Miss Ella: die transvestitische Legende des neunzehnten Jahrhunderts
    In: Capri (2004)35, S. 2–6
  • Manfred Herzer: Die Auflösung. Das Schweigen. Hirschfeld als Prophet. Nachklänge zu J. Edgar Bauers Hirschfeld-Deutung
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (2003)35/36, S. 72–77
  • Manfred Herzer: Die entsetzlichsten Homosexuellenpogrome der Neuzeit - Wie werden die Massenmorde an schwulen Männern im NS erklärt?
    In: Capri (2002)32, S. 33–41
  • Manfred Herzer: Nachträge zu Melchior Grohe
    In: Capri (2002)32, S. 42–43
  • Manfred Herzer: Schwule Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Neue Studien zu Wolfgang Cordan, Wilfried Israel, Theodor Haubach und Otto John. In: Burkhard Jellonnek; Rüdiger Lautmann: Nationalsozialistischer Terror gegen Homosexuelle. Verdrängt und ungesühnt
    Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh 2002, S. 127–146
  • Manfred Herzer: The very rubbish of humanity! - Prime-Stevenson und der schwule[n] Kitsch in der Literatur am Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts
    In: Capri (2002)32, S. 10–14
  • Manfred Herzer: Bericht über Melchior Grohe
    In: Capri (2001)31, S. 2–12
  • Manfred Herzer: Die Uranier und der Ur-Faschist: Der schwule Anteil am Nietzsche-Kult im 20. Jahrhundert
    In: Capri (2001)30, S. 12–23
  • Manfred Herzer: Ithyphallische Kulte in Steglitz und Umgebung. In: Sabine Weißler: Fokus Wandervogel. Der Wandervogel in seinen Beziehungen zu den Reformbewegungen vor dem Ersten Weltkrieg
    Marburg: Jonas Verlag 2001, S. 88–110
  • Manfred Herzer: Magnus Hirschfeld. Leben und Werk eines jüdischen, schwulen und sozialistischen Sexologen
    Hamburg: MännerschwarmSkript (Bibliothek rosa Winkel; Schriftenreihe der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft 28 bzw. 10) 2001
  • Manfred Herzer: Nietzsche-Jubiläum: Oi! Warning - Schweigen der Schwuchteln
    In: Capri (2001)14, S. 8–11
  • Manfred Herzer: Buchbesprechung. Volker Kluge: Otto der Seltsame. Die Einsamkeit eines Mittelstreckenläufers Otto Peltzer (1900-1970)
    In: Capri (2000)28, S. 44–46
  • Manfred Herzer: Dunkel ist das Leben, ist der Tod. Verschwörungstheorien und Suizidtabu bei Adolf Brand. In: Marita Keilson-Lauritz; Rolf F. Lang: Emanzipation hinter der Weltstadt. Adolf Brand und die Gemeinschaft der Eigenen. Katalog zur Ausstellung vom 7. Oktober bis 17. November 2000 in Berlin-Friedrichshagen
    Berlin-Friedrichshagen: Müggel-Verlag Rolf F. Lang 2000, S. 54–68
  • Manfred Herzer: Gottfried Kellers Homosexualität
    In: Capri (2000)29, S. 23–30
  • Manfred Herzer: Otto Peltzer in Schweden. Ein Nachtrag zu CAPRI 28, Seite 45ff
    In: Capri (2000)29, S. 48
  • Manfred Herzer: Schwule Widerstandskämpfer gegen den NS. Neue Studien: Wilfrid Israel, Theodor Haubach, Otto John
    In: Capri (2000)28, S. 34–44
  • Manfred Herzer: Vorbemerkung zu Halwani
    In: Capri (2000)29, S. 2–3
  • Manfred Herzer: Weihnachten 1775: Freundesliebe in Waldeck. Zur Wortgeschichte eines Euphemismus
    In: Capri (2000)29, S. 31–40
  • Manfred Herzer: Dr. Otto Peltzer - Ein Pädophiler überlebt den Nazi-Terror
    In: Capri (1999)27, S. 32–47
  • Manfred Herzer: Inwieweit waren die beiden schwulen Schriftsteller Wolfgang Frommel und Wolfgang Cordan in die Nazidiktatur verstrickt?
    In: Capri (1999)27, S. 1–12
  • Manfred Herzer: Hirschfeld und das Unaussprechliche
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1999/2000)31-32, S. 47–50
  • Manfred Herzer: Hundert Jahre Schwulenbewegung. Dokumentation einer Vortragsreihe in der Akademie der Künste
    Berlin: Verlag rosa Winkel 1998
  • Manfred Herzer: Hirschfelds Utopie, Hirschfelds Religion und das dritte Geschlecht der Romantik
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1998)28, S. 45–56
  • Manfred Herzer: Hirschfeld in Wien
    In: Capri (1997)24, S. 28–37
  • Manfred Herzer: … als Theoretiker viel zu unbedeutend…
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1996)22-23, S. 138–144
  • Manfred Herzer: Antisemitismus und Rechtsradikalismus bei Adolf Brand
    In: Capri (1996)21, S. 37–41
  • Manfred Herzer: Ungeheuere Unzucht/Unnennbar Brudertum. Anmerkungen zur schwulen Lyrik und zu braunen Blumen
    In: Capri (1996)22, S. 2–5
  • Manfred Herzer: Communists, Social Democrats, and the Homosexual Movement in the Weimar Republic
    In: Journal of Homosexuality 29(1995)2-3, S. 197–226
  • Manfred Herzer: Wege und Irrwege der Geschlechtskunde. Magnus Hirschfelds Berliner Institut für Sexualwissenschaft 1918-1933
    Zürich: Koordinationsstelle Homosexualität und Wissenschaft 1993
  • Manfred Herzer: Kommunisten, Sozialdemokraten und die Schwulenbewegung in der Weimarer Republik
    In: Mitteilungen aus der kulturwissenschaftlichen Forschung 15(1992)31 (November), S. 174–199
  • Manfred Herzer: Ludwig Renn. Ein schwuler kommunistischer Schriftsteller im Zeitalter des Hochstalinismus. In: Gerhard Härle; Maria Kalveram; Wolfgang Popp: Erkenntniswunsch und Diskretion. Erotik in biographischer und autobiographischer Literatur
    Berlin: Verlag rosa Winkel, S. 365–374
  • Manfred Herzer: Magnus Hirschfeld. Leben und Werk eines jüdischen, schwulen und sozialistischen Sexologen
    Frankfurt/M.: Campus 1992
  • Manfred Herzer: Nazis, Psychiater und Schwule. In: Schwulenreferat im AStA der FU Berlin: Homosexualität und Wissenschaft II
    Berlin: Verlag rosa Winkel, S. 97–120
  • Manfred Herzer: Zastrow - Ulrichs - Kertbeny. Erfundene Identitäten im 19. Jahrhundert. In: Rüdiger Lautmann; Angela Taeger: Männerliebe im alten Deutschland. Sozialgeschichtliche Abhandlungen
    Berlin: Verlag rosa Winkel, S. 61–80
  • Manfred Baumgardt, Ralf Dose, Manfred Herzer, Hans-Günter Klein, Ilse Kokula, Gesa Lindemann: Magnus Hirschfeld - Leben und Werk. Ausstellungskatalog. Mit einem Nachwort zur 2. Auflage von Ralf Dose
    2. erw. Aufl. Hamburg: von Bockel (Schriftenreihe der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft 6) 1992
  • Manfred Herzer: Angebliche Enthüllungen über einen angeblich schwulen Nazi - diesmal: die schwarze Berta
    In: Capri 4(1991)2, S. 28
  • Manfred Herzer: Max Spohr, Adolf Brand, Bernhard Zack - drei Verleger schwuler Emanzipationsliteratur in der Kaiserzeit. Drei biografische Skizzen und drei Bibliografien
    In: Capri 4(1991)1, S. 15–30
  • Jean-Claude Féray; Manfred Herzer: Homosexual Studies and Politics in the 19th Century: Karl Maria Kertbeny
    In: Journal of Homosexuality 19(1990)1, S. 23–47
  • Manfred Herzer: Die Polizei überwacht Hirschfelds Vorträge
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1989)14, S. 38–43
  • Manfred Herzer: Karl-Heinrich Ulrichs und die Idee des WhK. Zu einem unbekannten Ulrichs-Text
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1987)10, S. 34–38
  • Manfred Baumgardt, Ralf Dose, Manfred Herzer, Hans-Günter Klein, Ilse Kokula, Gesa Lindemann: Magnus Hirschfeld - Leben und Werk. Ausstellungskatalog
    Westberlin: rosa Winkel (Schriftenrehe der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft 3) 1985
  • Manfred Herzer: Magnus Hirschfeld und die Nacktkulturbewegung der Weimarer Republik
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1985)5, S. 26–27
  • Manfred Herzer: Max Hodann und Magnus Hirschfeld. Sexualpädagogik am Institut für Sexualwissenschaft
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1985)5, S. 5–17
  • Manfred Herzer: Eulenburg, der Schmutz und die Juden. In: Bruno Gmünder: Berlin von hinten 1985
    Berlin: bruno gmünder 1984, S. 15–28
  • Manfred Herzer: Erläuterungen zu zwei Briefen von Karl Heinrich Ulrichs an Paul Heyse
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1983)2, S. 20–26
  • Manfred Herzer: Wilhelm Reich und Magnus Hirschfeld - gescheiterte Konzepte sozialistischer Sexualpolitik und Faschismus
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft (1983)2, S. 9–16
  • Manfred Herzer: Bibliographie zur Homosexualität. Verzeichnis des deutschsprachigen nichtbelletristischen Schrifttums zur weiblichen und männnlichen Homosexualität aus den Jahren 1466 bis 1975 in chronologischer Reihenfolge zusammengestellt. [Umschlagtitel: Verzeichnis Homosexualität)
    Berlin: Verlag rosa Winkel 1982
  • Thorsten Graf; Manfred Herzer: Zur neueren Diskussion über die Homosexualität
    In: Das Argument 93 17(1975)9/10, S. 859–874