Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Straßenbenennung Magdeburg

Einladung vergrößern
Einladung

Im Magdeburger Stadtteil Neue Neustadt wird am 16. Mai 2015 eine neu angelegte Straße nach Magnus Hirschfeld benannt. Nicht weit entfernt, in der Nachtweide 95, betrieb Magnus Hirschfeld eine Naturheilanstalt.

Neu: ein paar Impressionen aus Magdeburg

Gedenkveranstaltung zum 80. Todestag von Magnus Hirschfeld

aus dem Programm:
Grußwort Heiko Maas, Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz
Gedenkrede Dr. Rainer Herrn: Sexualwisenschaftliche Positionen und sexualpolitische Strategien Magnus Hirschfelds
Vortrag Dr. Sabine Schaller: Magnus Hirschfeld und sein Engagement in der Antialkoholbewegung in Magdeburg

Straßenschild vergrößern
Bebaut ist der Magnus-Hirschfeld-Weg in Magdeburg noch nicht

Häuser vergrößern
Die vorhandenen Häuser "Am Polderdeich" kehren dem Magnus-Hirschfeld-Weg ihre Rückseite zu (Alle Fotos: Ralf Dose)

Minister Maas vergrößern
Grußwort Bundesjustizminister Heiko Maas

Rainer Herrn vergrößern
Festvortrag Dr. Rainer Herrn

Literatur

  • Klaus-Harro Tiemann: Hirschfelds Wirken als Naturarzt in Magdeburg (1894-1896) - eine Dokumentation
    In: Mitteilungen der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft(1993)18, S. 12–32