Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V. Forschungsstelle zur Geschichte der Sexualwissenschaft

Themenraum Homosexualität_en in der Amerika-Gedenkbibliothek

Themenraum AGB vergrößern
Blick in den Themenraum in der AGB (Foto: ZLB)

Neben vielen Leihgaben für die Hauptausstellung “Homosexualität_en” im Deutschen Historischen Museum hat die Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft auch für den Themenraum in der AGB der Zentral- und Landesbibliothek eine Leihgabe bereitgestellt: Die Büste Magnus Hirschfelds von Harald Isenstein steht dort im Zentrum.

Wer wissen will, was das El Dorado war, wie die homosexuelle Subkultur in den 1930er Jahren in Deutschland zerschlagen wurde und ab den 1960er Jahren wieder auferstand und wo heute homosexuelles und queeres Leben in Berlin brummt, kann sich in dem neuen Themenraum „Homosexualität_en“ der ZLB in der AGB informieren.

Die ZLB begleitet damit die gleichnamigen Ausstellungen des Deutschen Historischen Museums und des Schwulen Museum*. Es wird umfassend Literatur zu homosexueller/queerer Geschichte, Kultur und Politik bereitgestellt, ergänzt durch eine breite Auswahl von Filmen, u.a. die Preisträger des Teddy-Awards.

Der Themenraum ist ein Angebot der ZLB in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Partner dieses Themenraums sind darüber hinaus das Schwule Museum* und das Deutsche Historische Museum.

Führungen: Montag, 20.07. und 31.07.2015, jeweils 16.00 Uhr